Kategorie

Natur

Narabo-Die-unzumutbare-Effektivität-der-Mathematik-Philosophie-Wigners-Puzzle-Hamming
Allgemein, Natur, Wissenschaft

Wigners Puzzle – Die unglaubliche Effektivität der Mathematik

Warum können wir ausgerechnet mit Mathematik die Welt so gut beschreiben?

Im Jahr 1960 veröffentlichte der Nobelpreisträger für Physik E. P. Wigner einen philosophischen Aufsatz mit dem Titel ‚The unreasonable effectiveness of mathematics in the natural sciences‘, der sich mit der oben aufgestellten Frage auseinandersetzt. Schon kurze Zeit nach der Veröffentlichung wurde das Schlagwort Wigners Puzzle geprägt, um auf die verblüffende Macht der Mathematik hinzuweisen.

Weiterlesen
Narabo - Totenkult und Bestattungsrituale in verschiedenen Religionen - Ägypten - Griechenland - Indonesien - Inka
Mensch, Natur, Philosophie

Die Reputation des Todes in verschiedenen Kulturen

Wir fürchten den Tod. Allein das Sprechen über die Realität des Todes ist im Westen ein Tabu.

Doch dabei übersehen wir, dass der Umgang mit dem Tod nicht festgelegt, keineswegs auf unsere westlichen vom Christentum beeinflussten Riten eingeschränkt sein muss. Wir können uns kaum vorstellen, dass sich Völker auf den Tod freuen, ihn gar als notwendigen Bestandteil des Lebens sehen und genau deshalb sollten wir uns auch mit einigen fremden Perspektiven konfrontieren.

Weiterlesen
Narabo - Was wir von einem Bodybuilder lernen können - Schwarzenegger - Überflussgesellschaft und Philosophie des Sports
Gesellschaft, Mensch, Natur

Überfluss-Gesellschaft und Philosophie des Sports

Sport bezeichnet ein humanes Phänomen, dessen Beweggründe erstaunliche Tiefen erlangen.

Ich hätte diesen Artikel genauso gut ›Was uns ein Bodybuilder lehren kann‹ nennen können, doch damit hätte ich den philosophischen und kulturkritischen Aspekt unterschlagen. Es geht hier nämlich tatsächlich um das Thema, warum der Mensch Sport treibt, wie dies mit der modernen Kultur zusammenhängt und somit zuletzt darum, was eine Anthropologie des Sports eigentlich bedeutet.

Weiterlesen
Masanobu Fukuoka - Die Beziehung des Menschen zur Natur
Gesellschaft, Mensch, Natur

Masanobu Fukuoka – Die Beziehung des Menschen zur Natur

Der Mensch zerstört die Erde durch Ausbeutung und verantwortungslose Gier.

In den letzten Jahrzehnten erreichten uns immer wieder erschreckende Bilder von völlig zugemüllten Stränden, abgebrannten Regenwaldabschnitten, abscheulichen Tierzucht-Produktionen und so weiter – was ist da nur los? Die globalen Temperaturen, Epidemien und Volkskrankheiten steigen beständig, während der naive Mensch sich weiterhin so verhält als sei er nur Gast auf der bald nicht mehr so blauen Perle.

Weiterlesen