Kategorie

Psychologie

Narabo-Die-sieben-Paradigmata-der-Psychologie-Philosophie-Grundlagen-Teil-2-Kognitivismus
Allgemein, Psychologie, Wissenschaft

Die sieben großen Paradigmata der Psychologie – Teil 2

Je nachdem wie man sich die Welt anschaut, bekommt man andere Antworten.

In der Psychologie sind seit jeher verschiedene Paradigmata, das heißt grundlegende Denkweisen vorhanden gewesen, die das Verhalten und Erleben von sowohl von Menschen wie auch von Tieren maßgeblich beeinflusst haben. Heutzutage kann man im Grunde sieben Perspektiven identifizieren, die in der Psychologie entweder gewirkt haben oder noch bis in die heutige Zeit nachwirken.

Weiterlesen
Narabo-Die-sieben-Paradigmata-der-Psychologie-Philosophie-Grundlagen
Grundlagen, Psychologie, Wissenschaft

Die sieben großen Paradigmata der Psychologie – Teil 1

Je nachdem wie man sich die Welt anschaut, bekommt man andere Antworten.

In der Psychologie sind seit jeher verschiedene Paradigmata, das heißt grundlegende Denkweisen vorhanden gewesen, die das Verhalten und Erleben von sowohl von Menschen wie auch von Tieren maßgeblich beeinflusst haben. Heutzutage kann man im Grunde sieben Perspektiven identifizieren, die in der Psychologie entweder gewirkt haben oder noch bis in die heutige Zeit nachwirken.

Weiterlesen
Narabo-Was-ist-Psychologie-Philosophie-Definition
Grundlagen, Psychologie, Wissenschaft

Was ist Psychologie?

Psychologie ist eine der modernsten Wissenschaften überhaupt.

Die moderne Psychologie wird oft als eine interessante und im Mittelpunkt des menschlichen Lebens stehende Disziplin aufgefasst, wobei erstaunlicherweise zu beachten ist, dass sie erst seit 1879 in experimenteller Form existiert. In diesem Artikel werde ich eine kurze Einführung in die moderne Psychologie liefern und dabei einige Missverständnisse ausräumen.

Weiterlesen
Narabo-Erikson-Stufenmodell-Psyche-Philosophie-Entwicklung-Identität-Selbstfindung
Inspiration, Mensch, Psychologie

Erik Erikson über die Epigenese der Identität

Jeder Mensch muss früher oder später über folgende Frage nachsinnen: Wer bin ich?

Das Erwachsenwerden, einen Platz in der Welt für sich selbst zu finden, ist für viele junge Menschen sehr schwer geworden. Wir erleben in einer Gesellschaft, die weitgehend von starren Traditionen abgelöst und mit praktisch unzähligen Freiheitsgraden ausgestattet ist, das enorm verbreitete Phänomen der Identitätsdiffusion: Besonders junge Menschen fragen sich verzweifelt, wer sie selbst eigentlich sind.

Weiterlesen
Narabo-Wie-kommt-es-zu-Moral-Frühkindliche-Entwicklung-Philosophie
Ethik, Mensch, Psychologie

Frühkindliche Entwicklung – Wie kommt es zu Moral?

Wir fällen tagtäglich unzählige moralische Urteile ohne dies zu bemerken.

Wir loben die Arbeit eines Kollegen, bewundern ein Musikstück oder Kunstwerk, wir schimpfen über politische Ereignisse und tadeln das Fernsehprogramm, da es einen verdummenden Effekt haben soll – doch wie sind wir in der Lage solche Urteile zu treffen? Warum sind wir alle befähigt eine Sache als gut oder schlecht, als sittlich oder unsittlich einzustufen?

Weiterlesen
Narabo - Todeskult - Vom Erfolg des Faschismus - Benito Mussolini und Adolf Hitler in München 1940 - Psychologie - Philosophie
Gesellschaft, Politik, Psychologie

Todeskult – Vom Erfolg des Faschismus

Nichts hat das letzte Jahrhundert so erschüttert wie die Herrschaft des Faschismus.

Im Rückblick auf den vielleicht schrecklichsten Gipfel der Geschichte menschlicher Destruktivität beschränken wir uns meistens bloß auf eine historische Deutung respektive Untersuchung jener Umstände, die zu dieser gräulichen Zeit geführt haben. Dabei übersehen wir, dass das Phänomen des Faschismus nicht an zeitliche Faktoren gebunden ist, sondern an menschliche.

Weiterlesen
Narabo-Warum das Nein-Sagen deine größte Stärke werden muss - Entscheidung - Wille - Selbstkontrolle
Allgemein, Freiheit, Psychologie

Warum das Nein-Sagen deine größte Stärke werden muss

Für viele Menschen ist das Nein-Sagen eine schwere Entscheidung.

Das ist natürlich ein gewaltiges Hindernis im Leben, da man sein Leben lang ein chronischer Ja-Sager bleiben wird. Diese Menschen schaffen es nicht ihre Meinung einzubringen und haben im Allgemeinen eine Angst davor sich zu äußern. Nachzufragen und zu widersprechen werden somit ganze Kunststücke. Jetzt wird es Zeit, dass wir endlich klären, woher dieses Verhalten kommt und wie man es beheben kann.

Weiterlesen
Narabo-Rhetorik-Politik-Redekunst-Ciceros-Rede-gegen-Catalina-lithographie-1912-Philosophie
Mensch, Politik, Psychologie

Sophisten und die Kunst der Rhetorik

Du sollst nicht darüber sprechen. Du sollst es zeigen!

Welch enormen Einfluss bereits einfache Gesten auf unseren Alltag ausüben, ist ein stark unterschätzter Faktor. Tatsache ist aber, dass Kommunikation zu einem Großteil aus Körpersprache besteht und der rein übermittelte Wortlaut tatsächlich sehr wenig ausmacht. Wir wollen uns nun verständlich machen, was Rhetorik eigentlich ist und wie die Körpersprache funktioniert.

Weiterlesen
Narabo - Ist Trump ein Psychopath? - Narzissmus und Psychopathie
Allgemein, Gesellschaft, Psychologie

Ist Donald Trump ein Psychopath?

Keine Person zog in den letzten Monaten mehr Aufmerksamkeit auf sich als US-Präsident Donald Trump.

Angesichts seines auffälligen Verhaltens, seiner anstößigen Äußerungen und nicht zuletzt maßlos übertriebenen Selbstdarstellung, entstand in der Zusammenarbeit von mehr als zwei Dutzend Psychologen und Psychiatern eine dringende Warnung an die Menschheit: Das Buch Der gefährliche Fall des Donald Trump plädiert mit vollem Ernst für seinen labilen Geisteszustand.

Weiterlesen
Narabo - Umgang mit Stress als chronische Krankheit
Leben, Mensch, Psychologie

Umgang mit Stress als chronische Krankheit

Das Auftreten von Stress ist eine Epidemie unserer modernen Leistungsgesellschaft.

Ähnlich wie bei anderen seuchenartigen Massenkrankheiten existiert ein großer Befall in gigantischen Weiten der Weltbevölkerung – wir müssen offen eingestehen, dass Stress sich heutzutage zu einem globalen Grundphänomen entwickelt hat. Das zentrale Problem verbirgt sich in der Tatsache, dass wir in einen Stress-Kult verfallen sind und nicht wissen wie wir damit umgehen können.

Weiterlesen