Schlagwort

Kant

Kant-Narabo-Kategorischer-Imperativ-Widerspruch-im-Denken-Wollen-Pflicht
Ethik, Grundlagen, Philosophie

Kant und wie man die Moralität einer Handlung überprüft

Wahrscheinlich hat kein Name in der Geschichte europäischer Philosophie mehr Gewicht als der Kants.

Der Allgemeinheit dämmert bei diesem altehrwürdigen Klang ja sofort der Begriff des kategorischen Imperativs: „Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die zu zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde“. Wie oft hat man diese Formel bereits gehört, aber doch nie so richtig verstanden?

Weiterlesen
Narabo-Kant-Deontologie-Imperativ-Ethik-Moral-Pflicht
Ethik, Grundlagen, Philosophie

Deontologie – Immanuel Kant und sein Kategorischer Imperativ

Wahrscheinlich hat kein Name in der Geschichte europäischer Philosophie mehr Gewicht als der Kants.

Der Allgemeinheit dämmert bei diesem altehrwürdigen Klang ja sofort der Begriff des kategorischen Imperativs: „Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die zu zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde“. Wie oft hat man diese Formel bereits gehört, aber doch nie so richtig verstanden?

Weiterlesen
Narabo - Was ist Philosophie?
Allgemein, Bildung, Gesellschaft

Was ist das – die Philosophie?

Was meinen wir überhaupt, wenn wir von Philosophie reden?

Jene Disziplin, die wohl im intuitiven Sprachgebrauch den Anspruch darauf erhebt alles zu durchleuchten fällt sich ironischerweise selbst zum Opfer. Ebendiese Frage: Was ist Philosophie?, die sich ja eigentlich von selbst verstehen müsste, ist in Realität überhaupt nicht einfach zu beantworten und bereitet seit Jahrhunderten große Probleme.

Weiterlesen
Narabo - Vegetarismus und Veganismus aus philosophischer Sicht
Ethik, Gesellschaft, Mensch

Philosophie des Vegetarismus / Veganismus

Wir kommen mehr und mehr in die Lage unsere Einstellungen zu Konsum und Nahrung zu überdenken.

Aus verschiedensten Gründen hat sich in den letzten Jahrzehnten eine Bewegung gegen den Verzehr von Tieren und die Nutzung tierischer Produkte geformt, die mittlerweile ein alltägliches Phänomen wird: Veganismus und Vegetarismus sind für uns keineswegs Fremdbegriffe. Wie erklärt sich dagegen unsere derzeitige Tierethik und warum ist es bislang stets akzeptabel gewesen Fleisch zu verzehren? Welche Ansichten sprechen für und gegen diese Haltung bzw. Lebensweise?

Weiterlesen