Tag

System

Narabo-Richard-Feynman-Cargo-Kult-Wissenschaft-Kritik-Moderne-Philosophie-Konstruktivismus
Gesellschaft, Kritik, Wissenschaft

Richard Feynman über sinnlose Wissenschaft

Wir leben in einem Zeitalter der Wissenschaft, in dem viele Seiten höchst unwissenschaftlich sind.

Der überaus berühmte und bewunderte Physiker Richard Phillips Feynman hielt vor dem Abschlussjahrgang 1974 am California Institute of Technology eine vortreffliche Rede, die in die Geschichte einging. Thema war ein weiter fortlebendes Phänomen pseudowissenschaftlicher Ignoranz, basierend auf Selbsttäuschung – genannt Cargo-Kult.

Weiterlesen
Narabo-Thomas-Hobbes-Leviathan-Politik-Staatstheorie-Naturzustand
Gesellschaft, Grundlagen, Politik

Thomas Hobbes und seine Staatstheorie

Warum gibt es Staaten? Warum sollte es welche geben? Die wahrscheinlich bekannteste Antwort lieferte Hobbes.

In seinem Werk zur Politischen Philosophie mit dem Titel Leviathan oder Stoff, Form und Gewalt eines kirchlichen und staatlichen Gemeinwesens von 1651 setzte Hobbes den Grundstein der modernen Politikwissenschaft und lieferte spannende Antworten auf die Frage nach der Legitimation des Staates.

Weiterlesen
Narabo-Wie wir uns selbst betrügen-Philosophie-Politik-Betrug-Studie
Gesellschaft, Kritik, Mensch

Wie wir uns selbst betrügen – Politik und Zahlen

Sind wir als Menschen überhaupt in der Lage objektive Urteile zu fällen?

Dieses Thema beschäftigt viele Menschen besonders in Anbetracht der Kommunikation zwischen Wissenschaft und Politik. Die großen Probleme entstehen dort, wo politische Überzeugungen mit wissenschaftlichen Tatsachen kollidieren. Man könnte glauben, dies sei einfach zu beheben, indem man den objektiven Tatsachen den Vortritt überlässt, doch eine unglaubliche Studie zeigt uns, warum dies sehr viel schwieriger ist als wir annehmen.

Weiterlesen
Narabo - Krankheit der Moderne - Vom Wahnsinn der Wissenschaft - Philosophie
Gesellschaft, Kritik, Philosophie

Krankheit der Moderne – Ökonomisierung der Wissenschaft

Nichts hat unsere Kultur in so kurzer Zeit mit so viel Wucht geprägt wie die Wissenschaft.

Wir bezeichnen uns selbst als eine Technik- und Informationsgesellschaft, in der man in jedem Lebensbereich den Einfluss der Wissenschaft nicht mehr wegdenken kann. Das Motto der Moderne scheint nun wirklich so zu lauten: Ohne Wissenschaft geht nichts. Doch wir sollten nicht zu leichtsinnig und naiv sein! Die Wissenschaft – völlig egal wie toll sie sein mag – müssen wir auch immer einer kritischen Reflexion unterziehen.

Weiterlesen
Narabo-Über-Waffen-Krieg-Sturheit-USA-Philosophie
Freiheit, Gesellschaft, Kritik

USA – Über Ignoranz, Freiheit und Waffen

Zehntausende US-Bürger sterben jedes Jahr durch Schusswaffen.

Wirklich paradox und irrational ist, dass nach jedem Massenmord der Aktienwert der Waffenhersteller ansteigt. Mit durchschnittlich über 80 Schussopfern pro Tag würde man eigentlich vermuten, dass man dem Waffenbesitz abschwört – doch das Gegenteil ist der Fall: die meisten Amerikaner bestehen auf ihr Waffenrecht als Ausdruck ihrer persönlichen Freiheit.

Weiterlesen
Narabo - Ist Trump ein Psychopath? - Narzissmus und Psychopathie
Allgemein, Gesellschaft, Psychologie

Ist Donald Trump ein Psychopath?

Keine Person zog in den letzten Monaten mehr Aufmerksamkeit auf sich als US-Präsident Donald Trump.

Angesichts seines auffälligen Verhaltens, seiner anstößigen Äußerungen und nicht zuletzt maßlos übertriebenen Selbstdarstellung, entstand in der Zusammenarbeit von mehr als zwei Dutzend Psychologen und Psychiatern eine dringende Warnung an die Menschheit: Das Buch Der gefährliche Fall des Donald Trump plädiert mit vollem Ernst für seinen labilen Geisteszustand.

Weiterlesen
Narabo - Umgang mit Stress als chronische Krankheit
Leben, Mensch, Psychologie

Umgang mit Stress als chronische Krankheit

Das Auftreten von Stress ist eine Epidemie unserer modernen Leistungsgesellschaft.

Ähnlich wie bei anderen seuchenartigen Massenkrankheiten existiert ein großer Befall in gigantischen Weiten der Weltbevölkerung – wir müssen offen eingestehen, dass Stress sich heutzutage zu einem globalen Grundphänomen entwickelt hat. Das zentrale Problem verbirgt sich in der Tatsache, dass wir in einen Stress-Kult verfallen sind und nicht wissen wie wir damit umgehen können.

Weiterlesen
Narabo - Was ist wahre Bildung?
Bildung, Gesellschaft, Mensch

Schulen bilden nicht – Was ist wahre Bildung?

Schule ist ein Negativ-Weg bestehend aus Zwang und Drohung.

Was wäre unser Schulsystem, wenn es keine Noten als Druckmittel gäbe? Würden Schüler den Unterrichtsstoff noch mitmachen und etwas (auswendig)-lernen wollen? Falls nein, würde dieses Verhalten nicht vielmehr für die Fraglichkeit der Lehrpläne sowie Lehrmethoden sprechen als für die Faulheit der Kinder? Letzten Endes werden wir einsehen müssen, dass authentisches Lernen und wahre Bildung Prozesse sind, die man nicht forcieren kann.

Weiterlesen
Narabo - Kritik an der modernen Bildung - Friedrich Nietzsche
Bildung, Gesellschaft, Kritik

Kritik an moderner Bildung – Friedrich Nietzsche

Niemand spuckt so heißes Feuer wie Friedrich Nietzsche.

Und wenn man einmal jemanden braucht, der es schaffen soll, jedes beliebige Thema in den Dreck zu ziehen, und in allen Dingen die Fehler zu entlarven, dann ist man bei ihm an der geeigneten Adresse. Was heißt eigentlich Bildung, und was sind die Übel der modernen Bildung? Nietzsche hat eine klare Antwort darauf, was Bildung sein sollte.

Weiterlesen